Sonnwendfeier

Samstag, 24. Juni 2017

ab 14:00 Uhr
Volksfestplatz, Ecke Predazzoallee / Am Söldnermoos

Im Juni ist es wieder soweit. Als Auftakt des Kultursommers veranstaltet die Feuerwehr Hallbergmoos zum dritten Mal das Sonnwendfeuer, das mit einer Feuerwehr Challenge eröffnet wird. Beginn ist um 14:30 Uhr auf dem Volksfestplatz. Interessierte Feuerwehren können sich ab 14:00 Uhr für den Wettkampf einschreiben. Die Siegerehrung wird ab 20:00 Uhr auf der Bühne neben dem Festzelt stattfinden. Selbstverständlich können die Fahrzeuge der Hallbergmooser Wehr am Nachmittag von allen Interessierten hautnah erlebt werden.

Kaffee & Kuchen wie auch eine Hüpfburg für die Kinder laden am Nachmittag zum Verweilen ein. Ab circa 19:00 Uhr startet die große Party mit Barbetrieb und heißer Musik mit DJ Jens. Selbstverständlich sorgen die Floriansjünger über den Tag bis in die Nacht mit feurigen Grillspezialitäten und einem Spanferkel für die kulinarische Verpflegung.

Highlight wird das Entzünden des Sonnwendfeuers gegen 21:00 Uhr sein.

Ab 22:00 Uhr steht die Hallbergmooser Band „The Bengels“ auf der Bühne und wird uns zusätzlich einheizen.

Eintritt frei

TOP

EMIL UND DIE DETEKTIVE

Donnerstag, 29. Juni 2017

15:00 Uhr
Grundschule Hallbergmoos, Freiherr-von-Hallberg-Platz 1

Der 1929 erschienene Roman von Erich Kästner als Live- Hörspielabenteuer, das sich vor den Augen des Publikums entwickelt ... Emil, der zum ersten Mal zu seiner Großmutter nach Berlin reisen darf und auf der Fahrt bestohlen wird, gehört zu den Klassikern der Kinderliteratur. Sebastian Hofmüller und Greulix Schrank haben dies zum Anlass genommen, ein vor den Augen der Kinder unverwechselbares, live gespieltes Hörspielabenteuer zu kreieren.

Diese Veranstaltung findet nur für angemeldete Kinder der Grundschule Hallbergmoos statt. Anmeldung wird erbeten unter: info@foerderverein-schule-hbm.de Für das leibliche Wohl ist durch den Förderverein gesorgt

Eintritt: 2 Euro Tageskasse

Erziehungsbeauftragung PDF ▶

TOP

ERSTKLASSIK

Samstag, 01. Juli 2017

erstKlassiK: ZORYANA KUSHPLER & MIKHAIL ARKADIEV

19:00 Uhr, Einlass ab 18:15 Uhr
Gemeindesaal Hallbergmoos, Theresienstraße 6

Mit Zoryana Kushpler, Mezzosopranistin der Wiener Staatsoper, prä- sentiert die Konzertreihe erstKlassiK einen außergewöhnlichen Star der Klassikszene! Sie feierte bereits große Erfolge in Opernproduktionen wie „Nabucco“ oder „Der fliegende Holländer“ und gastierte in der Londoner Royal Albert Hall, der New Yorker Carnegie Hall sowie bei vielen Musikfestivals. Zoryana Kushplers besondere Vorliebe gilt dem Liedgesang. Deshalb hat sie zusammen mit ihrem Begleiter am Klavier, dem virtuosen und brillanten Pianisten Mikhail Arkadiev, ein abwechslungsreiches und aufregendes Programm für den Konzertabend in Hallbergmoos zusammengestellt. Es werden ausdrucksstarke Liederzyklen von Modest Mussorgski und Richard Wagner sowie Lieder von Richard Strauss und Sergei Rachmaninoff zu hören sein.

Eintritt:   14 Euro Vorverkauf
16 Euro Abendkasse

TICKETS ▶

TOP

„KUNSTIMGOLDACHPARK“

Samstag, 08. Juli 2017

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Goldachpark Hallbergmoos

Stöbern, bummeln, aussuchen und kaufen heißt es beim ersten Kunsthandwerkermarkt.

„KunstimGoldachpark“ ist ein fröhlicher und bunter Markt im Gelände des Goldachparks, eine grüne Idylle in Hallbergmoos. Verkauft wird ausschließlich Handgemachtes: Schönes und Kostbares aus Papier, Glas, Holz, Metall, Porzellan, Keramik, Stein, Wolle… Ob Brotkorb, Bürste oder Brosche, Seife, Siegel oder Skulptur, Tuch, Tonkrug oder Tasche. Der Kunsthandwerkermarkt richtet sich an Alle, die ein individuelles Geschenk suchen oder sich etwas wirklich Besonderes gönnen wollen. Mit dem Goldachpark bieten wir unter freiem Himmel, entlang der mäandrierenden Goldach, ein einmaliges Ambiente.

Eintritt frei

TOP

BÜCHERLESUNG

Freitag, 14. Juli 2017

17:00 Uhr
Gemeindebücherei Hallbergmoos, Freiherr-von Hallberg-Platz 1

Laura Mann und Stephan Bach sind mit der magischen Baumhausparty zu Gast in der Gemeindebücherei Hallbergmoos und entführen ihre jungen Zuhörer in ein piratenstarkes Abenteuer!

Palmen, glitzernder Sandstrand und leuchtend blaues Meer! Sind Philipp und Anne mit dem Baumhaus etwa ins Paradies gereist? Da taucht ein gigantisches Schiff mit schwarzer Flagge am Horizont auf und steuert direkt auf sie zu – Piraten auf Schatzsuche ... Laura Mann und Stephan Bach inszenieren die beliebte Baumhaus-Geschichte „Der Schatz des Piraten“ von Mary Pope Osborne als mitreißende und mit Überraschungen gespickte szenische Lesung in knapp 60 Minuten für Zuschauer ab 6 Jahren.

Eintritt: 4 Euro

TOP

OPEN-AIR-KINO

15. bis 22. Juli 2017

21:30 Uhr, Einlass ab 20:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos,
Am Söldnermoos 61



Eintritt:   Kategorie „Normal“ 5 Euro
Kategorie „Lounge“ 8 Euro

Sitz- und Picknickplätze sind begrenzt. Tickets sind online für 4,95 Euro erhältlich oder ab 20:30 Uhr für 5,00 Euro an der Abendkasse.

SPEISEN / GETRÄNKE / GLAS
Essen und Getränke sind nicht gestattet. Bitte keine Flaschen und nichts Zerbrechliches mitbringen. Wir nehmen alles am Einlass ab.

BARRIEREFREI
Kino im Sport- und Freizeitpark ist behindertengerecht und auch mit dem Rollstuhl gut zugänglich. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

JUGENDSCHUTZ
Mit dem Besuch von Kino im Sport- und Freizeitpark stimmst du unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Jugendliche unter 16 Jahren können wir nur in Begleitung von Erziehungsbeauftragten (Eltern oder direkte Verwandte mit Erziehungsbeauftragung bzw. Mutti-Zettel) einlassen, Jugendliche unter 18 Jahren nur, wenn die Veranstaltung vor 24 Uhr endet. Bitte achte auch auf die Altersfreigabe des jeweiligen Films.

SONSTIGES
Vierbeiner können nicht mitgebracht werden; eigene Stühle sind aus feuerpolizeilichen Gründen nicht gestattet; das Mitbringen von Speisen und Getränken, Flaschen und Zerbrechlichem ist nicht gestattet.

INFO-HOTLINE
0811 55 22 123 (Mo-Fr 14–16h)

AGB PDF ▶
Erziehungsbeauftragung ▶

TOP

LUDWIG W. MÜLLER

Sonntag, 23. Juli 2017

19:00 Uhr, Einlass 18:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos, Am Söldnermoos 61

„WITZ INS DUNKEL“ – 20 Jahre Ludwig W. Müller Ludwig W. Müller, der charmante Oberösterreicher mit dem legendären Wortwitz, hat gerade seinen runden Geburtstag gefeiert. Für eine Midlife-Crisis fehlt ihm aber leider die Zeit, denn jetzt geht es erst einmal an die Inventur seines umfassenden kabarettistischen Werks. Den Griff in die Alte Truhe scheut der bekennende Altruist Ludwig Müller bestimmt nicht, wäre doch schade um den ersten Heimatroman des Internetzeitalters, die multilinguale Sparvereinssitzung aus dem Mühlviertel oder manche Perle des Vereins der Freunde des Schüttelreims mit Sitz in Vaduz. Seien Sie durch diesen Beipacktext gewarnt – Müllers Bunter Abend gönnt Ihnen weder Lach- noch Atempause!

Eintritt: 18 Euro

TOP

SCHOOL’S OUT PARTY 2017 –
DIESMAL ETWAS ANDERS

Freitag, 28. Juli 2017

ab 14:00 Uhr bis in die Nacht....
Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos, Am Söldnermoos 61

Zum 6. Mal der große Start in die Sommerferien.
Für alle Schüler – auch solche, die es mal waren und solche, die es mal werden wollen ... Am Nachmittag von 14:00 – 17:00 Uhr – Tanzen von und mit der Tanzschule StepByStep von Astrid Wagner sowie dem Musical Ritter Rost mit Patricia Prawit und Band.

Am Abend ab 19:00 Uhr beginnt die große Live-Show mit Made of Blood und den Bengels. Anschließend sind die Hauptacts des Abends Drums to Magic Music mit Eddy Winter und ein Konzert des Rappers Davie Jones. Dazu natürlich unsere Bar mit coolen Cocktails, Crêpes, Popcorn und der Lounge Area.

Eintritt frei

TOP

SIEGFRIED

Samstag 29. Juli 2017 und
Sonntag 30. Juli 2017

19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos, Am Söldnermoos 61

Jeder in Hallbergmoos kennt den berühmten Ringerverein der Gemeinde Hallbergmoos SV Siegfried. Doch wer ist eigentlich dieser Siegfried? Mit dem Musiktheater-Projekt soll in Hallbergmoos Kindern und Erwachsenen die Geschichte um den Helden erzählt werden.

Die nordische Sage um den Drachentöter Siegfried, Walküren und Nibelungen diente als Vorlage für den Komponisten Richard Wagner und seine „Ring“-Geschichte von 1876 – eine Erzählung von Gier, Verrat und Liebe. Alles dreht sich um den aus dem Rheingold geschmiedeten Ring des Nibelungen, ein Symbol für Macht, Reichtum und Unsterblichkeit: Wer den Ring besitzt, der kann die ganze Welt beherrschen.

Jugendliche aus dem Haus Chevalier spielen zusammen mit Sportlern des Ringervereins SV Siegfried im Rahmen eines Filmprojekts die Geschichte des Helden Siegfried nach. Das Ergebnis ist als Videoinstallation auf der Bühne zu sehen. Die Jugendlichen spielen dort zusammen mit professionellen Schauspielern und Laien. Musikalisch werden die Schauspieler und Sänger von Musikschülern der Volkshochschule Hallbergmoos begleitet.

Der udei e.V. hat sich zum Ziel gesetzt Geschichten aus ihrem lokal-globalen Kontext global-lokal erfahrbar machen..

Eintritt:    15 Euro Abendkasse (11 Euro ermäßigt)
14 Euro Vorverkauf (10 Euro ermäßigt)

TICKETS 29. Juli 2017 ▶
TICKETS 30. Juli 2017 ▶

TOP

KONTAKT

Sport- und Freizeitpark
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 61
85399 Hallbergmoos
Tel.: 0811 55 22 123
Fax: 0811 55 22 111
veranstaltungen@hallbergmoos.de

GEMEINDE
HALLBERGMOOS